Agility Funny Bones Stockerau

6. Jahresmeister

Datum
Ergebnisse
Mara: A1 - 11. Platz
Mara: JOP - DIS
Mo: A1 - 15. Platz
Mo. Jop - DIS
Extra Info
Hunde
Mara
Morgan
Kategorie
Agility Turnier
Richter
Biro Zsofi - Open Jumping
Hauser Fritz - A-Lauf

Video

6. und letzter Jahresmeister. Stockerl haben wir bei unserem letzten LK-1 Large Lauf leider um einen Platz verpasst. Aber ich bin wirklich stolz auf Mara. 😍😍
Wenn ich an den Anfang zurückdenke, wo sie nur am Zaun gehangen ist und alle anderen Hunde angebellt hat, hat sich meine Maus wirklich wahnsinnig gemausert. Anfangs dachte ich, mit ihr wären Wettkämpfe nicht möglich und siehe da, von 51 LK-1 Large Startern haben wir in der Cup-Wertung den 4. Platz gemacht. 🤩🤩 Für Mara ist das wirklich eine außerordentliche Leistung. 😍
Die Bundesmeisterschaft wird dann unser erstes Turnier in der LK-2 Large werden. Ab da müssen wir uns wirklich ranhalten, denn um in die Normzeit zu kommen müssen wir noch um 10 Sekunden schneller werden. 😅
Wir werden weiterhin fleißig üben und ich freue mich schon auf den Start in der LK-2.

Mara


Und den Jumping habe ich leider komplett vermasselt. Bei der einfachsten Hürde habe ich sie falsch geschickt. Mein Hirn war wohl nicht so ganz da.🤪🤪

Open Jumping

Der Parcour:

  • Länge: 141m
  • Normzeit: 39.000
  • Maxzeit: 59.000
  • 1 Slalom
  • 12 Hürden
  • 3 Tunnel
Stnr. F VW ZF Gesamtzeit GF m / Sek Bew. Punkte Platz
142                 DIS

Ergebnisliste

A-Lauf

Der Parcour:

  • Länge: 168m
  • Normzeit: 56.000
  • Maxzeit: 85.000
  • 1 Slalom
  • Zonengerät: Wand
  • Zonengerät: Wippe
  • Zonengerät: Steg
  • 10 Hürden
  • 1 Tunnel
Stnr. F VW ZF Gesamtzeit GF m / Sek Bew. Punkte Platz
142     11.53 67.53 11.530 2.49 Sehr gut 5 11. Platz

Ergebnisliste

Tageswertung

Stnr. Rang Punkte Gesamt Platz
142 11 5 5 11. Platz

Ergebnisliste


Morgan

Den 6. Jahresmeister durfte ich auch wieder mit Mo bestreiten.

Open Jumping

Der Jumping war noch zu schwierig für uns, da haben wir leider den Tunnel erwischt, statt dem Reifen. Aber ich muss zugeben, der Jumping war echt nicht einfach. Die Bundesmeisterschaft wird unser nächster gemeinsamer Wettkampf werden. Darauf freue ich mich auch schon. 😊

Stnr. F VW ZF Gesamtzeit GF m / Sek Bew. Punkte Platz
159                 DIS

A-Lauf

Den A-Lauf haben wir mit 1 Verweigerung beim Slalom und 3 Fehlern auf den 15. Platz gemeistert.😊👍 Bei ihr muss ich nur schauen, dass ich selber nicht hektisch werden, dann geht es leichter. Das muss ich aber noch üben 😅

Stnr. F VW ZF Gesamtzeit GF m / Sek Bew. Punkte Platz
159 3 1   43.30 20.000 3.88 Gut 1 15. Platz

Tageswertung

Stnr. Rang Punkte Gesamt Platz
159 15 1 1 15. Platz

 

Agility Funny Bones Trophy 2019 - 1. Tag

Datum
Ergebnisse
1. A-Lauf - 5. Platz
Open Jumping - DIS
2. A-Lauf - 3. Platz
Tageswertung - 3. Platz
Hunde
Mara
Kategorie
Agility Turnier

Parcours

Richter
Nagy Veronika - 1. A-Lauf
Lukacova Iveta - Open Jumping
Lukac Roman - 2. A-Lauf

Video

Das Turnier besteht eigentlich aus 3 Tagen, aber da wir an dem Heimturnier "Die goldene Rose" teilnehmen, machten wir nur am ersten Tag der Trophy mit. Es waren 2 A-Läufe, also zwei Chancen auf einen Aufstiegsnuller. Das haben wir leider vermasselt. Bei beiden Läufen sind wir über die Normzeit gekommen.

Das Turnier bestand aus 2 A-Läufen, einem Open Jumping und einem Spiel. Beim Spiel haben wir dann nicht mehr teilgenommen. Unser ganz großer Tag war das leider nicht. Mara war wahrscheinlich wegen der Hitze nicht allzu motiviert und hat sich leicht ablenken lassen, vor allem beim ersten Lauf auf dem Steg mit dem Blick nach draußen.
Nach den drei Läufen wollte wir eigentlich schon nach Hause fahren, als ich noch kurz auf die Ergebnisliste geschaut habe. Zu unserer Überraschung erreichte ich dann in der Tageswertung noch den 3. Platz. Ich hatte mich weiter hinten eingereiht. Aber anscheinend hatten nur 3 Starter inklusive mir den 2. Lauf geschafft. An den Zeitfehlern müssen wir noch arbeiten, aber ich freue mich wirklich über den 3. Platz.

1. A-Lauf

Die Aussicht nach draußen war wohl sehr interessant. Mara hat die Zeit am Steg total vergessen und die Aussicht genossen. Aber als einziges Team in der LK-1 mit Null Fehler gelaufen. Allerdings wieder einen Zeitfehler, deswegen nur der 5 Platz.

Der Parcour:

  • Länge: 161 m
  • Normzeit: 49.000
  • Maxzeit: 73.000
  • 1 Slalom
  • Zonengeräte: Wand, Mauer und Steg
  • 8 Hürden
  • 2 Tunnel
  • 1 Mauer
Stnr. F VW ZF Gesamtzeit GF m / Sek Bew. Punkte Platz
155     12.59 61.59 12.590 2.61 SG 12 5. Platz

Ergebnisliste

Open Jumping

Der Open Jumping lief ganz schief. Wir haben zwar keine Fehler gemacht, aber Mara war zu langsam. Wir haben die Maximumzeit überschritten und sind dadurch DIS gegangen.

Der Parcour:

  • Länge: 142 m
  • Normzeit: 35.000
  • Maxzeit: 58.000
  • 1 Slalom
  • 11 Hürden
  • 2 Tunnel
Stnr. F VW ZF Gesamtzeit GF m / Sek Bew. Punkte Platz
155                 DIS

Ergebnisliste

2. A-Lauf

Der zweite A-Lauf ging wieder ein bisschen besser. Keine Fehler, aber hier auch wieder einen mächtigen Zeitfehler. Aber inklusive mir haben es nur 3 Teams geschafft. Somit erreichten wir in diesem Lauf den 3. Platz.

Der Parcour:

  • Länge: 179 m
  • Normzeit: 56.000
  • Maxzeit: 83.000
  • 1 Slalom
  • Zonengeräte: Wand, Mauer und Steg
  • 9 Hürden
  • 2 Tunnel
Stnr. F VW ZF Gesamtzeit GF m / Sek Bew. Punkte Platz
155     20.36 76.36 20.360 2.34 G 17 3. Platz

Ergebnisliste

Tageswertung

Ich war ganz überrascht als ich erfahren habe, dass ich den 3. Platz gemacht habe. Beim zweiten A-Lauf sind nur insgesamt 3 Starter durchgekommen, weswegen wir den 3. Platz dann in der Gesamtwertung gemacht haben.

Ergebnisliste

1. Stockerauer Winter

Datum
Ergebnisse
1. Staffellauf - DIS
1. A-Lauf - 7. Platz
1. Open A-Lauf - DIS
2. A-Lauf - DIS
2. Open Jumping - 25. Platz
Hunde
Mara
Morgan
Kategorie
Agility Turnier

Parcours

Richter
Čuček Matej - Staffellauf, A-Lauf; A-Lauf
Lapanja Mirja - Open A-Lauf; Open Jumping

Video

Samstag

In der LK-1 Large liefen insgesamt 17 Teams.

Staffellauf

Den Staffellauf machten wir gemeinsam mit Regina + Morgan. Mara lief den 1. Teil, den roten Parcour und Morgan den 2. Teil, den grünen Parcour. Mara ist wirklich sehr brav gelaufen. Eine Verweigerung erhielten wir beim Slalomeingang und eine Zweite beim Tunneleingang. Bei einer Hürde war der Richter sehr gnädig mit uns XD
Aber sie war richtig flott und ich bin sehr zufrieden mit meiner Maus :)

Der rote Parcour:

  • Länge - 160 m
  • Normzeit - 45.000
  • Maximumzeit - 68.000
  •  Zonengeräte - Steg + Wippe
  • 4 Tunnel
  • 5 Hürden
  • 1 Slalom

Richter:

Čuček Matej


A-Lauf

Beim A-Lauf hat Mara gemeint, sie muss nach der ersten Hürde den Richter begrüßen und ist in seine Richtung gelaufen. Das ergab dann leider eine Verweigerung für uns. Nachdem ich sie zurückgeholt habe, ist sie brav und zügig gelaufen. Sie hat alle Hindernisse ohne Probleme gemeistert. Wegen des Wegglaufens haben wir zusätzlich noch einen großen Zeitfehler erhalten.

Der Parcour:

  • Länge - 160 m
  • Normzeit - 45.000
  • Maximumzeit - 68.000
  •  Zonengeräte - Steg + Wippe + Wand
  • 3 Tunnel
  • 8 Hürden
  • 1 Slalom

Richter:

Čuček Matej

Lauf Startnummer Fehler Verweigerungen Zeitfehler Gesamtzeit GF m / Sek Bewertung Platz
1. Lauf 149 0 1 16.73 61.73 21.730 2.59 Gut 7. Platz

Ergebnisliste A-Lauf


Open A-Lauf

Beim zweiten Lauf wurden wir kurz vor unserem Start gestört von einem anderen Team, das dachte sie seien dran, aber sie wären schon ein paar vor mir gelaufen, was sehr verwirrend für mich war und dann natürlich auch für Mara. Ein bisschen unkonzentriert wollten wir starten. Gleich nach der Starthürde ist Mara in den Tunnel gelaufen. Aber anschließend ist sie richtig flott gewesen und hat auch wirklich alle Hindernisse toll genommen. Das ist unser erstes DIS in unserer FCI Karriere und ich bin mir ziemlich sicher, es werden noch viele weitere Disqualifikationen kommen. XD
Aber für den dritten Lauf des Tages war Mara richtig brav und schön flott unterwegs. Da wir schon DIS waren, haben ich Mara sogar dazu verleitet den Slalom auch noch schneller zu nehmen. Ein schneller Slalom ist bei Mara noch nicht 100%, deswegen sind wir da bei Wettkämpfen eine Spur langsamer unterwegs. Aber die Tunnel waren schön flott.
Mara war wirklich brav!

Der Parcour:

  • Länge - 160 m
  • Normzeit - 45.000
  • Maximumzeit - 68.000
  •  Zonengeräte - Steg + Wippe + Wand
  • 3 Tunnel
  • 8 Hürden
  • 1 Slalom

Richter:

Lapanja Mirja

Ergebnisliste Open A-Lauf


Sonntag

A-Lauf

Mara war beim ersten Lauf ein bisschen unkonzentriert. Den Tunnel ist sie wieder zurückgekommen und wir erhielten dadurch eine Verweigerung. Was ganz was seltenes bei meiner süßen Maus ist, dass sie ein Stangerl wirft. Das ist heute nach der Wand zum ersten Mal passiert. 
Und dann leider noch die schlechte Nachricht. Mara war einen Tick zu langsam. Wir haben die maximale Zeit von 60 Sekunden mit 0,17 Sekunden überschritten. Deswegen sind wir leider DIS gegangen.
Da war meine Maus heute nicht so motiviert. 

Der Parcour:

  • Länge - 140 m
  • Normzeit - 40.000
  • Maximumzeit - 60.000
  •  Zonengeräte - Steg + Wippe + Wand
  • 3 Tunnel
  • 10 Hürden
  • 1 Slalom

Richter:

Čuček Matej

Ergebnisliste A-Lauf


Open Jumping

Beim Open Jumping war Mara wieder sehr brav. In diesem Lauf, trotz der Schwierigkeit eines Open Laufes, hat sie 0 Fehler gemacht. Von 48 Startern in allen Large Klassen erreichten wir Platz 25. 
Bei einem Open Lauf werden die Schwierigkeitsgrade LK1, LK2 und LK3 zusammengenommen und alle Starter starten gemeinsam. Es gab viele LK3 Starter, da müssen wir noch sehr üben, bevor wir da mithalten können. Aber es sind auch viele Teams DIS gegangen, was mich umso stolzer macht. Meine süße LK1 Maus hat den Parcour geschafft.

Der Parcour:

  • Länge - 171 m
  • Normzeit - 41.000
  • Maximumzeit - 65.000
  • 3 Tunnel
  • 7 Hürden
  • 1 Slalom
  • 1 Wand
  • 1 Weitsprung

Richter:

Lapanja Mirja

Lauf Startnummer Fehler Verweigerungen Zeitfehler Gesamtzeit GF m / Sek Bewertung Punkte Platz
2. Lauf 147 0 0 20.25 61.25 20.25 2.79 Gut 25 25. Platz

Ergebnisliste Open Jumping

Seminar mit Thomas Berger

Datum
Extra Info

Trainer: Thomas Berger

Hunde
Mara
Kategorie
Agility Seminar

Video

Gestern nahmen Mara und ich an unserem ersten Seminar teil. 
Es war ein wirklich interessantes Seminar und der Trainer Thomas Berger war wirklich sehr nett.

Mara und ich haben noch sehr viel zu üben. Das wichtigste Thema bei uns ist, dass wir noch ein besseres Team werden und das geht mit der Methode "noch mehr Spaß" :) 
Beim Lauf sollen wir einen auf Party machen.

Daran werde ich jetzt arbeiten! :)

Seminar mit Thomas Berger

Datum
Extra Info

Trainer: Thomas Berger

Hunde
Mara
Kategorie
Agility Seminar

Video

Gestern nahmen Mara und ich an unserem ersten Seminar teil. 
Es war ein wirklich interessantes Seminar und der Trainer Thomas Berger war wirklich sehr nett.

Mara und ich haben noch sehr viel zu üben. Das wichtigste Thema bei uns ist, dass wir noch ein besseres Team werden und das geht mit der Methode "noch mehr Spaß" :) 
Beim Lauf sollen wir einen auf Party machen.

Daran werde ich jetzt arbeiten! :)